Bodenständig-Ehrlich-Straight....Rockmusik aus OstwesTfalen


Die Gesichter im Hintergrund...


Material & Einblick


"Balladen, dynamischer, treibender Rock mit eigenem Charakter,

Tempowechsel, teilweise punkig angehaucht inklusive instrumentalen Solo-Parts

bis hin zu ruhigen Akkustik-Stücken im Singer-Songwriter-Stil."

-

Indie-Alternative-Progressive


Bisher hat die Band eine Setlist von 21 Titeln erarbeitet.

Reinhören können alle Interessierten zur Zeit in eine Auswahl an:

Demo-Songs

(noch keine Studio-Qualität/übwerwiegend ohne zweite Gitarre)

Als Mitschnitt oder über Einzelspuraufnahme, nach und nach wird die Playlist erweitert.

 Fragen zum Stil oder zur Geschichte? Einfach reinhören oder durch die Band-VITA stöbern!

...und nicht vergessen:

 

Alle Mitglieder entwickeln sich weiter und somit auch die Musik von Soul Crying Out...also...

 

 ...to be continued...stay tuned...



Soul Crying Out live erleben...

Eine Stimme aus dem Publikum:

"Liebe Musiker von Soul Crying Out,

ich habe Euren Auftritt Open Air in Lieme gesehen - das war fantastisch!
Eine tolle Band mit einem geilen Sound und das mit eigner Musik und eigenen Texten - super!
Ich ziehe meinen Hut vor Euch (was ich selten tue, damit man meine grauen Haare nicht sieht ;-))

und freue mich auf Euren nächsten Gig. Dann bin ich wieder dabei!
Macht weiter so!

Ein Altrocker aus dem Sauerland"


Weitere Stationen:

 

Lebenslang ("Das Wirtshaus") sowie PapperlaPub Bad Salzuflen (mit Shotgun Ride),

Budapest (Support The Flash), Rock am REWE Steinheim, Wasserschloss Reelkirchen, Rock am Köterberg,

Extra-Blues-Bar Bielefeld (Support The Jancee Pornick Casino), Regenbogen Hameln (Support The Jinxs),

Kesselhaus Lemgo, Kaleu Hameln...


Erste Highlights

&

Feedback:

 

"Supersympathische Band, die die Bühne liebt!
Egal ob Festivals, Stadtfeste,

coole Locations, ich hoffe, Ihr seid dabei!"


 Die Jungs vertrauen weiter auf Euren SUPPORT!



Download
StageRider_©Soul Crying Out 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 503.5 KB